Shirubakurs vom 6.11. bis 11.12.

Ein 6-wöchiger Shirubakurs ( siehe Shiruba-Jiu Jitsu: https://www.jjhoesel.de/jiu-jitsu/shiruba-jiu-jitsu-ohne-fallen/ ) findet jeweils montags in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr statt.

1. Trainingsabend: Montag, der 06.11.2017
6. Trainingsabend: Montag, der 11.12.2017

Ort: große Halle an der Wilhelm-Busch-Grundschule
Der Kurs ist kostenlos, da er von der Jiu Jitsu Union im Rahmen der LSB-Aktion "bewegt älter werden" gefördert wird. Zur Teilnahme benötigt Ihr lediglich normales Sportzeug. Schuhe werden nicht benötigt, wir trainieren barfuss auf der Matte. Duschsandalen o. ä. bis zur Matte sind erwünscht. Leiten werden den Kurs Jürgen Wiediger, 3. Dan Judo, Braungurt Jiu Jitsu und Jenny Köthe, Braungurt Judo und oranger Gürtel im Jiu Jitsu. Für Fragen steht Abteilungsleiter Thomas Draganski gern unter: draganski@jjhoesel.de zur Verfügung. Anmeldungen sind hier ebenfalls möglich.

Selbstverteidigung in Alltagssituationen

Gemeinsamer Schnupperkurs von Jiu Jitsu- und Karateabteilung
Ein 6-wöchiger Schnupperkurs zum Thema Selbstverteidigung in Alltags-Situationen findet nach den Herbstferien jeweils donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr statt.

1. Trainingsabend Donnerstag, der 09.11.2017
6. Trainingsabend Donnerstag, der 14.12.2017
Ort: große Halle an der Wilhelm-Busch-Grundschule
Kursgebühr: 40,00 € - zahlbar in Bar am 1. Trainingsabend
Kursleitung: Thomas Draganski, 7. Dan Jiu Jitsu
Wolfgang Heitbrink, 3 Dan Karate
Frank Thomsen, 3. Kyu ( Braungurt ) Karate

Zur Teilnahme reicht normales Sportzeug völlig aus. Für Fragen steht Thomas Draganski gern unter: draganski@jjhoesel.de zur Verfügung. Anmeldungen sind hier ebenfalls ab sofort möglich.

Mutter-Kind-Turnen am Freitag und Mittwoch

Unser Mutter-Kind-Turnen am Freitag und Mittwoch sucht noch Verstärkung
Mutter-Kind-Turnen "unter 12 Monaten" ... drehen, rollen, krabbeln ...
In der kleinen Halle haben Kinder unter 12 Monaten (und darüber) größtmögliche Bewegungs-Freiheit. Hier können sie ihre Bewegungs-Lust ausleben. Altersgerechte Anreize und die Beobachtung gleichaltriger Kinder helfen dabei. Als Erzieherin und Soz.Pädagogin mit langjähriger Erfahrung in Mutter-Kind-Gruppen turnt hier Bärbel Pucknus mit Euch.
Wer: Kinder unter 12 Mon. (und darüber) und ihre Mütter / Väter
Wo: Kleine TurnHalle
Wann: Freitags von 10.00 bis 11.30 Uhr läuft bereits
Neu: Mittwochs von 10.45 bis 12.15 Uhr (ab 22.Nov.2017)
Leitung: Bärbel Pucknus

Latin-Dance

NEU speziell für Mütter und Töchter
Unter dem Motto, „gemeinsam Sport machen“ findet ab dem 29.9.2017 immer freitags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der kleinen Halle an der Bismarckstraße ein neues Angebot statt.
Wir bieten die unterschiedlichsten Bewegungsmöglichkeiten für Mütter mit ihren Töchtern im Alter ab 10 Jahren an. Selbstverständlich sind auch Mütter / Töchter oder Einzelpersonen willkommen.
Ausprobieren, reinschnuppern, fit und beweglich werden, zusammen Sport genießen:

10.11. Fitness
17.11. Yoga
24.11. Latin Dance

Wir freuen uns auf euch! Eure Fitness-Übungsleiterinnen. Nähere Informationen über Silvia Ferger | E-Mail: silviaferger@tvhoesel.de

Unterstützt von der:



YOGA

In Kooperation mit der Stiftung Geschwister Gerhard e.V.
Wann: Montags
in der Begegnungsstätte der Stifung Geschwister-Gerhard e.V.
Yoga Level 1:
Für Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Zeit: 18.00–19.30 Uhr
Yoga Level 2: Für Fortgeschrittene
Zeit: 19.30–21.00 Uhr
Donnerstags im Bewegungsraum der Wilhelm-Busch Grundschule
Yoga Level 1: Für Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Zeit: 18.00–19.30 Uhr
Unterrichtet wird Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda, der den ganzheitlichen Yoga lehrte. Jede Stunde beginnt mit einer kurzen Entspannung, gefolgt von Atemübungen (Pranayamas) und verschiedene Körperhaltungen (Asanas). Die Stunde endet mit einer Tiefenentspannung. Eine regelmäßige Yogapraxis führt zu mehr Ausgeglichenheit, Kraft und innerer Ruhe. Das Immunsystem wird gestärkt, Schulter-, Nacken- und Rückenverspannungen gelöst. Yoga wirkt u.a. beruhigend bei nervösen Leiden, Stresssymptomen, Kopf- und Migräneschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Schlafstörungen.
Eine Schnupperstunde ist nach vorheriger Absprache möglich.
Ansprechpartnerin / Kontakt:
Sabine Kuhlmeier, Yogalehrein (BYV), Mail: sabine@yoga-in-hoesel.de oder Geschäftsstelle des TV Hösel 1901 e.V., Tel.: 02102-129777, Mail: info@tvhoesel.de

>>Info-Flyer<<

Beckenbodentraining für Schwangere

Beckenbodentraining für Schwangere und Mütter im Wochenbett
Liebe werdende und gerade gewordene Mütter!
Wir bieten einen fortlaufenden Kurs zur Entspannung und (Re-)Aktivierung des Beckenbodens bereits in der Schwangerschaft und für die Wochenbettzeit an. Sie können ab der zweiten Woche nach der Geburt, bzw. ab der vierten Woche nach Kaiserschnitt jederzeit in den Kurs einsteigen. Schwangere sollten die „Freigabe“ ihrer Hebamme oder Ärztin haben. Melden Sie sich bitte vor Einstieg telefonisch oder über E-Mailkontakt bei der Übungsleiterin.
Wann: Dienstags 19:00 bis ca. 20:30 Uhr
Wo: Begegnungsstätte Geschwister-Gerhard-Stiftung, Bahnhofstraße 90 (gegenüber von Jacques' Weindepot), Parkplätze und Unterstellmöglichkeit für Kinderwagen sind vorhanden
Was mitbringen: Handtuch, Trinkflasche, bequeme Kleidung, Babydecke
Kosten: Für Mitglieder des TV-Hösels 10,-€ im Monat, für Nichtmitglieder 20,-€ im Monat
Was: Neben theoretischem Hintergrundwissen, finden Atemübungen, Entspannung, Reaktivierung des Beckenbodens und seiner „Partnermuskeln“, sowie eine Stärkung der in der Schwangerschaft „vernachlässigten“ Muskulatur Anwendung in der Praxis. Gleichzeitig gibt die Übungsleiterin viel Zeit und Raum fürs Stillen/Füttern und Wickeln, sowie für Gesprächsthemen, die Sie untereinander besprechen möchten, bzw. zu denen Sie weiterführende Informationen benötigen. Mütter mit oder ohne ihr Baby sind herzlich eingeladen sich auszutauschen und einmal in der Woche Zeit für sich und ihren Körper zu nehmen.
Ansprechpartnerin und Übungsleiterin: Andrea Napp, Kinderkrankenschwester, FamilienLotSinn®, Mütterpflegerin - Tel.: 02102-60965 oder per Mail an: Muetterpflege@mnapp.de oder über die Geschäftsstelle des TV Hösel 1901e.V., Tel.: 02102-129777 oder per Mail an: info@tvhoesel.de

deepWORK®

Die neue einzigartige Dimension des funktionellen Trainings. deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.
>> siehe Bewegungsraum und
>> kleine Halle

Krabbelgruppe

Wer: Für Kinder im Alter ab ca. 4 Monate - für Vereinsmitglieder im Beitrag enthalten
Was: Spielen, Singen, Spaß, erste soziale Kontakte knüpfen, Informationsaustausch
Wo: Blaues Haus, Bahnhofstr. 138, 1. OG
Wann: Freitags von 10.30 bis 12 Uhr
Start am 13.01.2017
Leitung: Anette Schwarzkamp, Telefon 96 41 97

Eltern-Kind-Sportgruppe | Samstags

Wer: Für Kinder ab ca. 5 Jahren
Geschwisterkinder sind herzlich willkommen
(für Vereinsmitglieder im Beitrag enthalten, ansonsten als Kurs buchbar 10 x für 30 EUR) Einstieg jederzeit möglich.
Was: Großtrampolinspringen oder Hockey, Fußball, Ballspiele
Wo: Kleine Turnhalle
Wann:
11.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Termine: 16.12. (Änderungen vorbehalten, bitte Aushänge beachten)
Leitung:
Anette Schwarzkamp

Vater-Kind-Turnen | Samstags

Wer: Für Kinder im Alter von ca. 1,5 bis ca. 5 Jahren (die Kinder müssen laufen können)
- für Vereinsmitglieder im Beitrag enthalten, ansonsten als Kurs buchbar 10x für 30,- EUR
- Einstieg jederzeit möglich.
Was: Bewegung, Spaß, Gerätelandschaften
Wo: Kleine Turnhalle
Wann: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Termine: 16.12. (Änderungen vorbehalten, bitte Aushänge beachten)
Leitung:
Anette Schwarzkamp

Rückbildung & Erfahrungsaustausch

Liebe werdende und gerade gewordene Mütter,
aktuell bieten wir wieder einen fortlaufenden Kurs zur Entspannung und Reaktivierung des Beckenbodens bereits in der Wochenbettzeit an. Sie können ab der zweiten Woche nach der Geburt, bzw. ab der vierten Woche nach Kaiserschnitt jederzeit in den Kurs einsteigen.
Melden Sie sich bitte vorher aber telefonisch oder über E-Mailkontakt bei der Übungsleiterin.
Wann: Dienstags 19:00 bis ca. 20:30 Uhr
Wo: Begegnungsstätte Geschwister-Gerhard-Stiftung, Bahnhofstraße 90 (gegenüber von Jacques' Weindepot), Parkplätze und Unterstellmöglichkeit für Kinderwagen sind vorhanden
Was mitbringen: Handtuch, Trinkflasche, bequeme Kleidung, Babydecke
Kosten: Für Mitglieder des TV-Hösels 10,-€ im Monat, für Nichtmitglieder 20,-€ im Monat
Was: Neben theoretischem Hintergrundwissen, finden Atemübungen, Entspannung, Reaktivierung des Beckenbodens und seiner „Partnermuskeln“, sowie eine Stärkung der in der Schwangerschaft „vernachlässigten“ Muskulatur Anwendung in der Praxis. Gleichzeitig gibt die Übungsleiterin viel Zeit und Raum fürs Stillen/Füttern und Wickeln, sowie alle Themen anzusprechen, die Ihnen unter den Nägeln „brennen“. Mütter mit oder ohne ihr Baby sind herzlich eingeladen sich auszutauschen und einmal in der Woche Zeit für sich und ihren Körper zu nehmen.
Ansprechpartnerin und Übungsleiterin:
Andrea Napp, Kinderkrankenschwester, FamilienLotSinn®, Mütterpflegerin
Tel.: 02102-60965 oder per Mail an: Muetterpflege@mnapp.de
oder über die Geschäftsstelle des TV Hösel 1901e.V., Tel.: 02102-129777 oder per Mail an: info@tvhoesel.de